2. 4x4 Freies Fahren im Kieswerk Reichenau


Jeep Heep Heep 2018

Der Jeepclub Graubünden fuhr heuer mit 16 Mitgliedern ins Wallis nach Crans Montana zum Jeep Heep Heep 2018. Das perfekt organisierte Jeep-Treffen, die atemberaubenden "Wege" und das schöne Wetter machten das diesjährige Jeep Heep Heep zu einem besonders schönen Anlass. Wir pflegten unsere Kameradschaft und hatten einfach viel Spass an diesem tollen Wochenende. Au revoir! 

 

www.jeep-heep-heep.ch


Rückblick: 3. Ausfahrt 2018

Am Samstag, 8. September 2018 begann unsere dritte Vereinsausfahrt bei strahlendem Sonnenschein in Haag. Der erste Halt folgte in Mauren. Wir staunten nicht schlecht, als wir im Privatmuseum von Roland Kieber die imposante Fahrzeugsammlung betrachten durften. Die 4x4 Giganten Liechtenstein sponserten uns Kaffee und Gipfeli. Nach dem Museumsbesuch verliessen wir das Liechtenstein und führten unsere Drei-Länder-Tour in Richtung Rankweil fort. Der Geländewagenclub GWC Vorarlberg feierte im dortigen Kieswerk ihr 30-Jähriges Jubiläum – Wir gratulieren! Im Gelände durften wir dann frei fahren und uns an der Festwirtschaft mit Grillwürsten, ZackZack und feinem Kuchen verpflegen. Ein Club-interner Wettbewerb im Geschicklichkeitsfahren durfte selbstverständlich nicht fehlen. Anschliessend begaben wir uns durch die wunderschöne Landschaft nach Damüls, hoch zur Elsenalp. Wir bezogen die schönen Hotelzimmer für die Übernachtung und genossen ein fulminantes Abendessen mit feinen Käsespätzli und Backhändl. Den Abend liessen wir stimmungsvoll ausklingen. Wer noch Lust hatte, unternahm am Sonntag eine weitere Ausfahrt übers Livigno und Engadin.

 

Wir bedanken uns herzlichst beim Organisationsteam, Barbara, Yvonne, Martin, Helmuth, Andy, Rinaldo und co, unseren Freunden den 4x4 Giganten Liechtenstein, Roland Kieber, dem GWC Vorarlberg, Gilbert und dem Team der Elsenalpstube und allen zwägen JCG-Mitgliedern!

 

www.elsenalpstube.at

www.4x4giganten.li

www.gwc-vbg.at

www.kieber.li 


Jeepclub Graubünden – Sinn und Zweck – Vorteile

  • Zusammen ausfahren und Freude haben
  • Andere Jeep-Begeisterte kennenlernen
  • Technische Unterstützung untereinander
  • Geringer Zeitaufwand für max. 3 Vereinsausfahrten im Jahr
  • Kein Materialverschleiss – Kein Offroadclub
  • Rücksicht auf Natur und Umwelt
  • Unabhängiger privater Verein
  • Vergünstigungen bei der Ersatzteilbeschaffung

Die Vereinsmitglieder sind per Whatsapp vernetzt. Es gibt einen Guppen-Chat für den kameradschaftlichen Austausch und einen separaten Gruppen-Chat für technische Diskussionen zum Thema Jeep.

 



Vereinigung

Wir sind eine unabhängige Gemeinschaft von Jeepfahrern. Wir haben Freude an unseren Fahrzeugen und teilen diese miteinander.

 

Zeitaufwand

Der Jeepclub Graubünden veranstaltet jährlich 3 Ausfahrten. Wem das nicht genug ist, kann sich innerhalb der Gemeinschaft für weitere Fahrten oder Treffs verabreden.

Kameradschaft

Die Kameradschaft und das Miteinander stehen im Mittelpunkt des Vereins. Wir sind familien- und tierfreundlich. Wir unterstützen uns gegenseitig in technischen Belangen.



Marktplatz



Find us on Facebook

JCG on Youtube