Rückblick 2. Ausfahrt 2022

Rückblick 1. Ausfahrt 2022

Am 21. Mai 2022 brach der Jeepclub Graubünden seinen eigenen Teilnehmer-Rekord. 62  Jeep-Begeisterte verteilt auf 34 Jeeps fanden sich an der Heuwiese, Wartau für die organisierte Panoramatour ein. Unsere Freunde von den 4x4Giganten.li offerierten vor dem Start allen Café und Gipfeli. Auch Jeep Schweiz hat uns mit einem coolen Merchandise-Bag für jeden Jeeper eine grosse Freude bereitet. Herzlichen Dank! Wir schätzen das sehr. Von Wartau beginnend, erkundeten wir den Grabserberg und überquerten danach die Landesgrenze bis hoch ins Malbun. Ein besonderer Genuss bereitete uns die Metzgerei Goldener in Salez mit feinen Grillspezialitäten. Kreuz und quer durchs Liechtenstein fuhren wir hinter dem Fürstenschloss in die Höhe. Wunderbare Panoramen boten sich uns bei immer besser werdenden Wetter. Als Sahnehäubchen durften wir mit unseren Jeeps noch ein paar Hügel off-road in einem Kieswerk erklimmen.  Daniel Müller, welcher die schöne Tour organisiert hatte, behielt immer einen kühlen Kopf und oft sogar die Übersicht über alle Teilnehmer. Den Abend liessen wir gemütlich in der schönen Heuwiese ausklingen. Für Übernachter gab es am nächsten Morgen ein feines Frühstück im Restaurant Heuwiese.

 

Der Vorstand bedankt sich bei Daniel Müller im Namen des Clubs und allen Teilnehmenden für die perfekte Organisation!


Rückblick Wintertreff 2022

Am Samstag, 5. Februar 2022 traf sich der Jeepclub Graubünden im Blockhaus in Bonaduz zu einem gemütlichen Wintertreff mit Spaghettiplausch und allem was dazu gehört. Die Freude beim Wiedersehen war gross und wir hatten eine gute Zeit. Der Dank für die Organisation gebührt besonders Rinaldo Dort und Urs Solèr.